hero hero offer
In wenigen Schritten zur unverbindlichen Empfehlung im Bereich EKG

In welcher Fachrichtung arbeiten Sie?

shield
100% objektiv und unabhängig
100% kostenlose Beratung und Vermittlung
100% DSGVO-konform
creator
univiva Redaktion
5 min Lesezeit

Was ist beim Kauf von gebrauchten Ultraschallgeräten zu beachten?

In vielen ärztlichen Praxen kommen Ultraschalluntersuchungen zum Einsatz. Ein gutes Ultraschallgerät gehört daher fast zur Standardausrüstung. Mittels Sonographie können schnell und unkompliziert entsprechende Diagnosen gestellt werden. Je nach Fachrichtung gibt es eine Vielzahl verschiedener Geräte, Modelle und Funktionen. Zudem stellt sich bei der Anschaffung auch die Frage, ob es ein neues Gerät sein muss oder ob nicht auch ein Gebrauchtes ausreicht. Wir geben Ihnen im Folgenden Hilfestellung bei der Entscheidung und haben die wichtigsten Informationen zusammengefasst.

Welche gebrauchten Ultraschallgeräte kommen in Frage?

Viele Arztpraxen erneuern ihr Inventar oder werden wegen Geschäftsaufgabe aufgelöst. Zusätzlich gelten Vorführgeräte von Messen oder aus Verkaufsräumen als gebraucht, auch wenn Sie kaum eingesetzt wurden und praktisch neuwertig sind. Auch Rückläufer aus abgelaufenen Leasingverträgen werden häufig erneut angeboten.

Professionelle Anbieter arbeiten die gebrauchten Geräte in der Regel sowohl technisch als auch optisch auf und lassen sie durch zertifizierte Werkstätten prüfen. Zusätzlich werden Funktionstests und sicherheitstechnische Kontrollen nach dem Medizinprodukte-Gesetz (MPG) durchgeführt und eine Gewährleistung ist bei dem Kauf eines gebrauchten Ultraschallgeräts in der Regel enthalten. Daher ist der Kauf bei einem Händler für Sie ohne Risiko. Ein Kauf von privat birgt dagegen ein gewisses Risiko, da in der Regel keine entsprechende Aufarbeitung und Gewährleistung erfolgt. Wir haben die Vorteile von Neu- und Gebrauchtgeräten, sowie Kauf von Händlern oder Privat für Sie aufgelistet:

Vorteile von Neugeräten

  • Die neueste Technologie ist verfügbar
  • Für eine Praxisneugründung mit einem modernen, exklusiven Interieur kann ein neues Ultraschallgerät besser in das Gesamtkonzept bzw. Design passen und damit ein besseres Bild abgeben als ein Altgerät

Vorteile von gebrauchten Ultraschallgeräten

  • Deutlich niedrigerer Preis
  • Oft gleichwertige Funktionalität wie bei einem Neugerät
  • Keine Kinderkrankheiten bei neuen Technologien
  • Deutlich nachhaltiger als der Kauf von Neugeräten. Unter dem Gesichtspunkt des Umweltschutzes ist die Weiterverwendung von existierenden Geräten vorzuziehen

Vorteile beim Kauf vom Händler

  • Geräte sind vom Hersteller oder Händler geprüft
  • Die Geräte sind in der Regel aufgearbeitet worden (Verschleißteile ersetzt, Altdaten gelöscht, etc.)
  • Garantie von mind. 6 Monaten ist gesetzlich vorgeschrieben, ggf. gewährt der Verkäufer auch noch eine längere Garantie
  • Serviceleistung und Beratung

Vorteile beim Kauf von Privat

  • Der Preis ist oft niedriger als beim Händler

Lässt die Funktion von gebrauchten Ultraschallgeräten mir der Zeit nach?

Grundsätzlich wird die Funktionsweise des Ultraschallgeräts nicht durch die Lebensdauer beeinträchtigt. Der Ultraschall wirkt am ersten Tag genau gleich wie bei einem Gerät, dass mehrere Jahre alt ist. Allerdings muss der am meisten beanspruchte Teil des Geräts, die Sonde, regelmäßig repariert und ausgewechselt werden. Kleinere Defekte wie defekte Kabelverkleidungen oder ein verschlissener Knickchutz sind dabei üblich. Eine Reparatur der Sonde ist dabei nur sinnvoll, wenn sie merklich günstiger ist als eine Neuanschaffung.

Ebenso gilt es zu berücksichtigen das ältere Geräte über schlechtere Displays mit geringerer Auflösung verfügen und auch eine modernere Software unter Umständen die gesammelten Daten besser verarbeitet als bei einem Altgerät, welches keine Updates mehr erhält.

Wie steht es um die Versorgung mit Ersatzteilen bei gebrauchten Ultraschallgeräten?

Bei Geräten namhafter Hersteller wie:

  • Siemens
  • GE
  • Phillips
  • Canon
  • Hitachi
  • Samsung
  • usw.

werden Sie in der Regel über viele Jahre mit Ersatzteilen versorgt. Bei Geräten Ihnen unbekannter Hersteller sollten Sie sich in jedem Fall rückversichern, ob die Versorgung mit Ersatzteilen gewährleistet ist.

Was ist generell bei dem Kauf eines gebrauchten Ultraschallgeräts zu beachten?

Abgesehen von der Erwägung, ob ein neues Gerät angeschafft werden soll oder ein gebrauchtes Gerät ausreicht, gibt es eine Reihe von Fragen, die Ihnen die Auswahl des richtigen Geräts deutlich erleichtern kann. Im Idealfall beantworten Sie die Fragen für sich selber als Teil der Vorbereitung des Kaufprozesses:

Einsatzbereich des Ultraschallgeräts

  • Wird das Gerät mobil genutzt oder stationär in einem Behandlungszimmer?
  • Ist die Nutzung Teil des Kerngeschäfts oder erfolgt sie nur gelegentlich?

Art der Sonde

Die Art der benötigten Sonde ist bei der Auswahl des Ultraschallgerätes mit entscheidend:

  • Sektorschallkopf
  • Linearschallkopf für die detaillierte Darstellung von Oberflächenstrukturen
  • Konvexschallkopf für generelle Übersichtsuntersuchungen
  • Spezial-Sonden wie TEE-Sonden, Rektal- oder Vaginalsonden, IVUS-Sonden

Technische Details des Ultraschallgeräts

Wenn möglich, achten Sie genau auf die technischen Details, hier sind teilweise deutliche Unterschiede zwischen den Herstellern möglich.

  • Möglichst geringe Leistung: Je niedriger die Leistung des Geräts, desto unwahrscheinlicher ist eine Schädigung des Gewebes
  • Frequenz: Während hohe Frequenzen bis 16 MHz eine geringe Eindringtiefe ins Gewebe haben, dringen niedrige Frequenzen um 1 MHz weit ins Gewebe ein

Software Updates

  • Sind Software Updates dauerhaft gewährleistet?
  • Können die Funktionen des Geräts durch Software-Updates erweitert werden und damit die Langlebigkeit deutlich erhöhen?

Preise von Ultraschallgeräten

Während der Preis eines Ultraschallgerätes letztlich je nach Modell, Sonden, etc. stark variiert, kann man zumindest grobe Preisspannen nennen, die bei Neu- und Altgeräten zu erwarten sind.

Kategorie des Ultraschallgerät Preis neu* Preis gebraucht*
Hochwertig ca. 35.000 € ca. 24.000 €
Standard ca. 25.000 € ca. 16.000 €
Preisgünstig ca. 10.000 € ca. 4.000 €

*alle Preise zzgl. MwSt.

Lassen Sie sich beraten

Ultraschallgeräte sind ein wichtiger Bestandteil der ärztlichen Diagnostik, besonders da die Behandlung mit Ihnen nicht invasiv ist. Die Sonographie kann auch bei Kindern und während der Schwangerschaft jederzeit bedenkenlos eingesetzt werden. Die Anschaffung eines neuen oder gebrauchten Ultraschallgerätes ist daher ein wichtiger Aspekt im Rahmen einer Praxisausstattung. Durch die Vielzahl der verfügbaren Modelle und Anbieter ist der Markt jedoch sehr intransparent.

Die Auswahl eines passenden Gerätes kann daher ohne die entsprechenden Vorkenntnisse aufwendig bzw. schwierig sein. Unsere Experten helfen Ihnen gerne bei der Auswahl der richtigen Partner, immer mit Blick auf Ihre individuellen Anforderungen. Nutzen Sie einfach unseren Beratungsassistenten um bis zu drei unverbindliche Angebote zu erhalten.

Ultraschall
↑ Nach oben